Archiv

Abstimmen für Alexander Finze bei "Die Asse von Morgen"

30.11.2019

In der MDR Produktion "Die Asse von Morgen" wurden 12 Nachwuchssportler und ihr Sport im Fernsehen und Radio vorgestellt. Einer von ihnen war der Sommerbiathlet Alexander Finze, der seit Mai 2017 im Skiclub Köthen Mitglied ist. Der 13-Jährige war dieses Jahr bei der Deutschen Meisterschaft in Schmallenberg dabei und konnte dort die Bronze-Medaille im Massenstart der Schüler mit dem Luftgewehr gewinnen. Hinzu kam die Bronze Medaille mit der Staffel.

Bis zum 6. Dezember, 10 Uhr, kann man nun mittels Onlinevoting entscheiden, wer das MDR-Sport-Ass von Morgen 2019 wird. Wir hoffen, dass viele Mitglieder unseres Landesverbandes diese Möglichkeit nutzen und Alexander bei der Wahl unterstützen. Eine mehrmalige Abstimmung ist möglich. Die beste Nachwuchssportlerin und der beste Nachwuchssportler werden dann im Rahmen des Ball des Sports des Landessportbundes am 13.12.2019 in Magdeburg neben den Sportlern des Jahres geehrt.

Hier geht's es zum Onlinevoting.

Einschränkung der telefonischen Erreichbarkeit vom 21.-27.11.2019

26.11.2019

Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es sein, dass wir in der Zeit vom 21. - 27.11. nur eingeschränkt erreichbar sind.

In dringenden Fällen senden Sie bitte eine E-Mail an geschaeftsstelle@sv-st.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

2. Wettkampftag Verbandsliga Luftdruck Auflage

18.11.2019

Auch nach dem 2. Wettkampftag unserer Auflageliga bleibt es spannend. Einzelne Platzierungen haben sich leicht verschoben. Besonders leistungsstark sind die Luftgewehrmannschaften des SV Wolmirstedt, der GSGi Halle und des SV Astoria 90 aus Wittenberg. Bei den Luftpistolenmannschaften zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Vereinen GSGi Halle, SV Letzlingen und der SGi Seehausen 1 ab. Wir sind gespannt, wie es sich weiter entwickelt, denn zwei Wettkämpfe stehen ja noch vor dem Finale an. An diese Stelle ein Kompliment und Dankeschön an die Akteure und Ausrichter.

Rolf Riekewald
Ligaleiter Auflage

Ergebnisliste Verbandsliga Auflage 2.WKT

2. Wettkampftag der Verbandsliga Luftpistole Freihand

13.11.2019

Vorab einige grundsätzliche Anmerkungen. Nach einem Jahr Pause wurde die Verbandsliga mit einigen Mühen und unter viel ehrenamtlichen Einsatz wieder ins Leben gerufen. Umso unverständlicher ist es, dass einige Schützen diese Arbeit sowie die anderen Schützen bzw. Mannschaften anscheinend nicht zu würdigen wissen. Bereits fünfmal an zwei Wettkampftagen sind Mannschaften, aus diversen Gründen, nicht vollständig angetreten. Und das, obwohl die Mannschaftsgröße bereits von fünf auf drei Schützen reduzierten worden ist. Über den sportlichen Wert von Wettkämpfen, bei denen der Gegner dadurch bereits vor Wettkampfbeginn verloren hat, muss man wohl nicht reden.

Nun zu den Wettkämpfen, die am Sonntag in Letzlingen durchgeführt wurden. Mit jeweils zwei Siegen konnte der Barleber SV seine Spitzenposition festigen. Auch die Mannschaft aus Gröningen feierte zwei Siege und rückte damit auf Tabellenplatz zwei vor. Schlusslicht bleibt, da bisher nie vollständig angetreten, das Team des SV Colbitz-Lindhorst. Hier ist es nur dem Einsatz des Vereinsvorsitzenden, der aus der Not sogar selbst zwei Wettkämpfe bestritt, zu verdanken, dass die Mannschaft, wenn auch unterbesetzt, in Letzlingen überhaupt an den Start ging.

Die Ergebnisse können Sie hier einsehen

Dirk Lunau
Landessportleiter

SV Gölzau mit Sieg und Niederlage beim Heimwettkampf

13.11.2019

Am vergangenen Wochenende ging der SV Gölzau bei seinem Heimwettkampf auf Punktejagd in der 1. Bundesliga.

Die Organisation und der Ablauf verliefen reibungslos, die Zuschauerzahlen waren besonders bei den Gölzauer Begegnungen sehr zufriedenstellend.

Der SV Gölzau zeigte sich allerdings nicht in Topform, konnte aber gegen den Wissener SV zwei Stechen erreichen, bei dem Charleen Bänisch ein Stechen gewinnen und somit den Sieg für die Gölzauer Mannschaft sichern konnte. Tags drauf reichte es gegen das starke Team aus Wieckenberg nicht zu einem Sieg.

Auf der Wettkampfanlage in Gölzau wurde durch Kevelaer der alte Bundesliga-Rekord um fünf Ringe auf 1987 Ringe deutlich nach oben geschraubt.

Hier finden Sie die Bundesligaergebnisse

 

Parallel zum Wettkampfwochenende fanden auch die Begegnungen in der 2. Bundesliga Gewehr statt.

Die Ergebnisse zur 2. Bundesliga finden sie hier

 

Herzlichen Willkommen auf unserer neuen Internetpräsenz

06.11.2019

Liebe Besucher,

willkommen auf unserer neuen Homepage.

Wir wünschen euch viel Spaß beim entdecken der neuen Inahlte, die teilweise auch noch im Aufbau sind.

Die alten Inhalte könnt ihr über den Link an jedem Seitenende unter "Archiv" wiederfinden. Beachtet bitte dabei, dass die Archivseite nicht mehr aktualisiert wird.

Euer Webmaster-Team

14 Rekorde bei Landesmeisterschaft 100 Schuss Auflage

06.11.2019

Bei der am letzten Wochenende Meisterschaft in wurden in Letzlingen 14 Einzel- und Mannschaftsrekorde geschossen. Das spricht für die guten Leistungen unserer Schützen und Schützinnen sowie die guten Bedingungen während der Landesmeisterschaften. Erstmals konnte die Landesmeisterschaft auf elektronische Anlagen ausgetragen werden. Die besten Ergebnisse des Wochenendes erzielten Undine Weißbrich (SV Wolmirstedt), Erwin Millich (SV Reinstedt) und Frank Pareigis (SV Astoria Wittenberg) mit jeweils 998 Ringen.

Die Gesamtergebnisse sind unter folgendem Link zu finden: Ergebnisliste LM Druckluft 100 Schuss Auflage

Bundesliga-Heimwettkampf des SV Gölzau wirft seine Schatten voraus

05.11.2019

In einem Monat (09./10.11.) trifft sich die Hälfte der Bundesliga Luftgewehr Staffel Nord beim SV Gölzau. Mit der SSG Kevelaer wird auch der amtierende Deutsche Bundesligameister seine Visitenkarte abgeben. Der Heimwettkampf der Gölzauer Mannschaft findet im Sport- und Kulturzentrum Gölzau statt. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Die Gastgeber bestreiten jeweils die dritte Partie des Tages.
Mit dabei ist auch der Weltmeister im Dreistellungskampf Tomasz Bartnik. Denn dieser ist seit drei Jahren ein Mitglied der Gölzauer Mannschaft. Seine Frau Weronika ist ebenfalls für die Gölzauer am Start und schmückt als Aufmacher, zusammen mit Natalie Pfeiffer und Richard Bennemann in diesem Jahr das Heimkampfplakat.
Der Verein um den Vorsitzenden Fritz Naumann wird wie gewohnt alles dafür tun, damit sich die Schützen, Gäste und Besucher wohl fühlen werden. Und gehofft wird, dass eine große Menge davon vor Ort sein werden um die Heim- und Gastmannschaften zu unterstützen.

LM Luftdruck 100 Schuss Auflage: Standbelegung Online

24.10.2019

Für die vom 01. - 03.11.2019 in Letzlingen stattfindende Landesmeisterschaft Luftdruck 100 Schuss Auflage ist ab sofort die Standbelegun gonline verfügbar.

Erstmals wird die 100 Schuss Landesmeisterschaft in Letzlingen auf einer elektronischen Scheibenanlage von Meyton ausgetragen. Die Wettkampfzeit inkl. Probeschießen beträgt daher 100 Minuten.

Standbelegung Landesmeisterschaft Druckluft 100 Schuss Auflage

 

Saisonauftakt zur Luftdruckverbandsliga- Auflage

21.10.2019

An den vergangenen Wochenenden fanden die ersten Wettkämpfe der Verbandsliga Auflage Staffeln Nord, Mitte und Süd statt. Besonders in Letzlingen konnten sich die Schützen über die 12 neuen ausgerüsteten Stände mit Meyton-Anlagen freuen. Bei den Gewehrschützen war gewissermaßen Dirk Wiesner (315,6) der Tagessieger, gefolgt von Karl-Heinz Pöhlitz (314,0) und René Blume (312,9).
Bei den Pistolenschützen Andreas Riese (306,5), vor Lothar Schulenburg (306,0) und Petra Bendisch (305,8). Die Platzierungen der Vereine können der Ergebnisliste entnommen werden.